Sanierungsüberprüfung

Eine Sanierung einer mit Legionellen kontaminierten Hausinstallation gilt als erfolgreich abgeschlossen, wenn dies in 2 Nachuntersuchungen gemäß allgemein anerkannter Regel der Technik nachgewiesen wurde.

Grundlage ist eine korrekte Probenahme, die wir fachgerecht durchführen.

Im Falle einer Kontamination mit Legionellen bieten wir eine Überprüfung der Sanierung durch eine Hygieneinspektion an.

Hygieneinspektionen erfolgen durch: www.hygieneinspektionsstelle.de

Aktuelle Stellenangebote

Das Team sucht Verstärkung!

>> Alle Informationen hier

Kontakt
Tel. & Fax: +49 (0) 3425 - 8 53 02 21 Kontaktformular
Fax – Anmeldeformular
Literatur bestellen (Postzustellung)
Antworten auf die häufigsten Fragen zum Thema Legionellen
bestellen

D
iskussion des Einsatzes von Desinfektionsverfahren zur Inaktivierung von Legionellen unter Betrachtung rechtlicher Vorgaben
bestellen

Wechselwirkungen zwischen dem Zivilrecht und der Trinkwasser- verordnung (TrinkwV) - dargestellt am Beispiel von Legionellen bezogen auf die TrinkwV vom 21.05.2001" Sonderdruck aus Fachzeitschrift HLH
bestellen

Bundesgesundheitsblatt - "Praktische und juristische Aspekte zum Vorkommen von Legionellen in Trinkwasser- Installationen"
bestellen